Samstag, 31. Dezember 2011

Post #174: Guten Rutsch

Hallo zusammen,
Hi there,

ich bin es wieder. Ich wollte euch nur kurz einen guten Jahreswechsel wünschen. Hoffentlich verbringt ihr ihn so, wie es euch gefällt. Der eine mag es ja eher stiller und der andere eher ausgelassener. Wir werden nur im kleinen Rahmen feiern, aber das gefällt uns so.
Hier noch ein kleiner Bildergruß aus unserem Hause:
it´s me again. I just wanted to leave a quick note for you wishing you a pleasant turn of the year. Hopefully you have a nice evening however you like it to be. One likes to party a lot, other do not. We will have a small get together with friends - just the way we like it.
And here is a small photo greeting from our family:





Liebe Grüße und wir lesen uns in 2012,
Many greetings and hope to read you in 2012,

Inga

Dienstag, 27. Dezember 2011

Werbung, aber gute!!!

Hallo zusammen,

ja ich mache Werbung. Hey, jetzt nicht wegschalten/surfen!!!! Hier geht es um etwas, dass euch ganz bestimmt weiterbringen wird oder euch scraptechnisch zu einem Superstart in 2012 bringen kann. Gute Vorsätze wie "ich will mir mehr Zeit nehmen, meinem Hobby nachzugehen" kann man mit dieser Aktion mühelos umsetzen. Denn sie beinhaltet so viel Inspiration, Kreativität, Stilmix, Augenschmaus, Technikideen, Journalingbeispiele und noch viel mehr. Na, seid ihr neugierig geworden? Dann macht doch mit beim


Banner anklicken, beim Scrapbooktreff anmelden (das lohnt ja auch immer ganz abgesehen vom Jumpstart) und los geht´s.

Habt viel Spaß mit uns, dem JumpstartOrgateam an jedem einzelnen Tag im Januar.

Inga

Montag, 26. Dezember 2011

Zur Info

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr habt das Weihnachtswochenende gut verbracht. Mit der Montagsinspiration mache ich Pause bis zum neuen Jahr. Also gibt es hier heute nichts zu sehen, wie ihr gemerkt habt.

Bis bald,

Inga

Freitag, 23. Dezember 2011

Post #173: Frohe Weihnachten!!

Hallo liebe Leser und (Scrap)Freunde,

Am Vorabend zum 24. Dezember ist unser Haushalt weitestgehend vorbereitet: Es ist geputzt, es ist eingekauft, Geschenke sind liebevoll verpackt und versteckt, der Mythos vom Weihnachtsmann wird mit dem Mini durchdiskutiert (man, war ich mit 5 auch schon so naseweis und habe den Weihnachtsmann angezweifelt???), der Tag morgen ist geplant, die Weihnachtsoutfit sind frisch gebügelt.
Der Baum steht bereits seit dem 4. Advent, denn der Mini hat dies nun als neue Familien-Tradition eingefordert und damit eingeführt. Somit sind wir gut gerüstet für die kommenden drei Tage, die möglichst entspannt ablaufen sollen.
Deshalb nutze ich nun auch diesen Zeitpunkt, euch allen, die hier ab-und-zu bis regelmäßig  vorbeischauen, klicken und kommentieren, ein paar frohe und entspannte Weihnachtstage zu wünschen.
Ich danke euch sehr für eure Zeit, die ihr auf meinem Blog verbringt und euer Interesse an meinen Einträgen und Werken.

Dear (Scrap)Friends,

just a very short translation: I wish you a merry christmas! Thanks for stopping by once in a while or rather more frequently.

Gerne zeige ich euch noch meine diesjährige Weihnachtskartenproduktion - es sollten mittlerweile alle angekommen sein. Diejenigen, die von mir keine erhalten haben, mögen bitte nicht traurig sein, denn ich habe meine Liste aus Zeitgründen stark gekürzt. Das Erstellen, Schreiben und Verschicken der Karten soll ja Freude machen und nicht in Stress ausarten.

Ihr wisst, ich liebe Kraft-Cardstock

Ich liebe diese Papier, aber nun ist es alle...

Diese Idee für eine "Kränzchen"karte habe ich von Sandra/Scrapperia vom
Adventscountdown


Die letzten beiden Kartenvarianten sind mit dem Print-out gemacht, dass
Birgit/bikra erstellt hat und ich beim ACD vorstellen durfte.

In diesem Sinne - ihr lest mich nach Weihnachten wieder.
Viele liebe weihnachtliche Grüße,

Inga

Montag, 19. Dezember 2011

Inspirationstag und Teenas Tipps

Hallo zusammen,
Hi there,

es ist wieder Montag und somit zeige ich euch nun wieder die wöchentliche Inspiration aus der TwoPeasGallery. Außerdem habe ich mir heute für die aktuelle Challenge bei teenas-tipps etwas Zeit genommen und ein Layout nach Ihrem Sketch hergestellt. Dann wollen wir mal starten:
it´s Monday again and time for the weekly monday inspiration out of the TwoPeasGallery. Besides that, I show you a layout created this morning for the recent challenge at teenas tipps. Let´s get started:

Die Montags Inspiration kommt heute doppelt daher, weil ich 2 ganz wundervolle Layouts gefunden habe und mich nicht zwischen beiden entscheiden konnte:
The monday inspiration is a double shot this time, as I found both layouts so gorgeous that I could not make my mind which one to show:


und



Beides ganz großartige Layout.

Für meine eigene Umsetzung des Sketches von Teenas Tipps habe ich meine Photos und die Eintrittskarte vom Caro Emerald Konzert gegriffen. Sie hat dieses Jahr ihr erstes Konzert in Deutschland gegeben - auf dem Zeltfestival Ruhr. Da musste ich hin. Wenn ihr die Dame und ihre Musik noch nicht kennt, dann googelt mal schnell und hört rein! Ein echter Tipp für Swing und Jazz usw.


Die Konzertkarte steckt hinter dem Bildblock im selbstgebastelten Umschlag, dessen Klappe ich mit dem Fiskars Border Stanzer upper crest / brackets bearbeitet habe.

Das war es schon für heute. Macht es gut!
That´s all for today. Have a good one!

Inga

Montag, 12. Dezember 2011

Post #172: Inspiration und auch noch fünf

Hallo zusammen,
Hi there,

ja, der Titel läßt vermuten, daß ich euch fünf Inspirationen zeigen werden. Aber nein, so war das nicht gemeint. Es gibt heute wie immer eine Inspiration aus der Two Peas Gallery und auch noch ein Layout von mir mit dem Titel "fünf" ;)
yes, you might concluded that I will show you 5 inspirational layouts today, when reading the title. But you concluded wrong. Today I present one inspiration out of the Two Peas Gallery and another layout from me with the title "five";)

Die Montagsinspiration kommt von yakumari mit dem Titel "I AM HERE"



Mein eigenes Layout habe ich im Rahmen des Scrapliftzirkel #7/2011 im scrapbooktreff erstellt. Die Fotos lagen ja nun schon über ein halbes Jahr hier und schrieen nach Verwendung. Der Lift kam mir mit seiner Aufteilung dafür sehr entgegen. 
Ich benutze die Layoutvorgaben beim Lift eigentlich immer mehr als Sketch und weniger als Farbinspiration. Das ist ja das schöne am Liften. Jeder kann die Vorgabe so auslegen, wie er mag. Wobei ich schon überzeugt bin, dass die meisten es als Sketchvorlage interpretieren.
Und so sieht meine Umsetzung aus:
My layout "five" was made for the recent scrapliftcircle #7/2011 at scrapbooktreff. The photos are over 6 months old and I wanted to scrap them anyway soon. The lift inspiration suited me with its arrangement.
When I do scraplifts I normally interpret the lift inspiration as a sketch. That´s a great part of fun with scrap lifts. Everybody can interpret the inspiration as he likes - concerning the arrangement as well as concerning the colors etc. I presume, that most scrappers use a scrap lift as a sketch.
And that´s what I did:


Das Layout ist mit dem Scrapabilly Kit aus April 2011 mit den Papieren aus der Twig-Collection entstanden. Somit habe ich auch dieses Kit bis auf wenige Reste verbraucht. Und ich kann noch ein weiteres Layout bei Challenge #33 von Scrap Dein Kit einreichen.
Credits: Scrapabilly Kit April 2011 with papers of the twig collection. it´s another entry for the "scrap vein Kit" / "scrap your kit" challenge #33.

Und nun geht es daran Cookies zu backen. Schließlich bin ich morgen zu einem Cookie-Exchange eingeladen. Dafür muß ich 4 Tütchen Cookies packen und natürlich möchte ich die Verpackung noch ein wenig "pimpen". Dann macht es mal gut!
Now I will make some cookies as I am invited to a cookie exchange tomorrow morning. Hopefully I will find the time to pimp the cookie bags a little bit. Have a good one!

Inga

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Post #171: versprochen

Hallo zusammen,
hi there,

Ich habe euch etwas versprochen - und deshalb zeige ich sie euch jetzt, meine neuen Layouts in helleren Farben. Darunter ist auch eines, dass das Zeug hat, eines meiner Lieblingslayouts für 2011 zu werden - ungeachtet der Tatsache, dass es ein Lift einer Montagsinspiration ist.
Seid ihr schon gedanklich eure Werke aus 2011 durchgegangen und habt eine Top5 oder 10-Liste angefangen? Ich schon! Denn ich will euch auf jeden Fall eine solche Liste im Januar posten.
So, genug der Rede, jetzt zeige ich euch drei neue Layouts:
I promised to and so I do share some new layouts in bright colors with you. One of them tends to become one of my favorite layouts out of all 2011 works -  beside the fact, that it is a lift from a monday inspiration.
Have you gone through all your works from this year and made some notes for a top 5 or 10 list already? I do have! In order to be prepared with such a list that I will show you on the first January days.
So, now enough of talking and back to scrappy things:

1. Ein Lift der vorletzten Montagsinspiration und mein Lieblingslayout im Moment:
"Great escape" mit den Papieren aus dem Scrapabilly September 2011 - gleichzeitig auch mein Layout für Scrap dein Kit - Dezember Challenge

mit den Closeups:
 




2. Ein Layout, passend zur Weihnachtszeit. Ganz hell und mit dem wunderschönen Basic Grey-Basics-Papier gearbeitet:


und zum Schluss 
3. ein weiteres Layout aus einem Scrapabilly-Kit aus dem Monat Mai 2011. Wieder die Papiere aus der Timepiece-Collection. diesmal ganz hell und leicht. Das Foto ist 5 1/2 Jahre alt...und macht mich mit Recht ein wenig melancholisch, aber auch solche Momente gehören verscrappt:


So, das ist dann also das zweite Werk, dass ich auch bei Scrap Dein Kit einreichen kann. Diese Challenge bringt mich wirklich weiter, auch wenn ich selten Probleme habe, ein Kit oder ein Papier anzuschneiden. Das Streicheln liegt mir wohl nicht so, aber ist ja auch gut so, sonst würden meine Photoalben ja nie voller.

Macht es gut!
Have a good one!

Inga
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...