Sonntag, 14. Oktober 2012

Post #224: Im Auftrag

Hallo zusammen,
hi there,

unglaublich, ich habe meine erste "Auftragsarbeit" erstellt. Eine liebe Bayerin hat mich gefragt, ob ich eine Abschiedskarte für eine Arbeitskollegin erstellen könnte, da sie im Handel so gar nichts Passendes finden konnte.
Hm, kurz überlegte ich, ob ich wirklich eine Karte so gestalten könnte, dass sie anderen so gut gefällt, dass sie sie gerne verschenken. Dann dachte ich mir: Versuch macht klug.
Gesagt getan und hier ist mein Ergebnis, was schon in Süddeutschland ankam und wohl Gefallen gefunden hat:
unbelievable, but I really did my first card design ordered by a third person. A lovely bavarian girl asked me to do a farewell card for a leaving work made, cause she didn´t find any card in the shops around that suited her idea.
So, at the first I thought - hm am I ready to do a work for another person to give away? Second thought was: Ok, give it a try.
And this is the card, which already got to my friend in South Germany and she liked it:


So, nun lade ich mal die Photos vom leider verregneten Urlaub in den Bergen...
Melde mich wohl also später oder morgen nochmal.

Bis bald! Macht es gut.
Till next time! Have a good one.

Inga

1 Kommentar:

  1. Die Karte sieht toll aus!
    Ein schönes Wochenende!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich immer über Feedback! Liebe Grüße, Inga

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...