Dienstag, 27. März 2012

Post #192: Inspiriert euch und 3,2,1,Ostern

Hallo zusammen,
hi there,

entschuldigt, dass ich mal wieder zu spät dran bin. Das letzte Wochenende war so anstrengend wie wechselhaft bei uns, dass ich gestern keine Zeit zum Bloggen gefunden habe. Nach überstandenem 1-Tages-Magen-Darm-Virus, Kinderparty und Gartenmarktbesuchen sowie Zoom-Erlebniswelt-Ausflug habe ich nun aber wieder alles zu Hause gerichtet und kann euch die verspätete Montagsinspiration zeigen:

so sorry for keeping you waiting for the mondayinspiration. After a weekend with surprising twists I did not find time for blogging yesterday. We suffered from a 1-day-virus of stomach ache, survived a kids birthday party and looked around in DIY markets as well as a trip to the Zoom at Gelsenkirchen.
Today I finished off my home works so no I am free to blogg the mondayinspiration:

This layout from ana castro is called "get dirty"


Außerdem hat am Wochenende auch der Ostercountdown im ScrapBookTreff begonnen. Ich habe bisher leider wenig Zeit gefunden, um teilzunehmen, (gründe siehe oben), aber heute habe ich zumindest ein paar Herausforderungen aus dem Osterkartentag vom Sonntag nachgearbeitet:
On the weekend the Easter Countdown at ScrapBookTreff has started off. Till nowI rather did not find enough spare time to participate, but today I did some easter cards for the challenges of sundays Easter Card Day:



Weitere sind in Arbeit, aber noch nicht fertig.
Additional ones are in production but not finished.

Macht es gut!
Have a good one!

Inga

Freitag, 23. März 2012

Post #191: Rund und rund und rund

Hallo zusammen,
Hi there,

es geht wieder rund - mit den Scrapliftrunden im Scrapbooktreff. Ich habe an den Runden 2/2012 bzw. 3/2012 teilgenommen und mir ein paar ältere Scrapabilly Kits dafür geschnappt.
So sehen meine Layouts aus:
round and round it goes - the scrap lift circles at SBT are on again. I participated in the rounds 2 and 3 and  picked some older kits form Scrapabilly from my stash to create my lifts. Here they are:

Runde 2/2012 inspierte mich zu *relax*
Kit aus Januar 2011:

und in Runde 3/2012 hat mich das wirklich schwierige Papier von Sassafras aus dem Kit Januar 2010 nun endlich zu etwas inspiriert:


Ich fand das Tshirt von M. passt super zu dem bunten Zackenrand des Papiers und ich habe es mit
Türkis und Schwarz kombiniert.

Macht es gut!
Have a good one!

Inga

Dienstag, 20. März 2012

Post #190: Layouts

Hallo zusammen,

nach dem kreativen Jahresbeginn mit dem Jumpstart im SBT habe ich im Februar nicht viel geschafft. Auch der März fing eher lau an. Aber nun habe ich bereits 2 Layouts für die Scrapliftzirkel #2 und #3 fertig und warte gespannt, dass diese aufgelöst werden. Also gibt es in den nächsten Tagen noch was von mir auf die Augen ;) aber heute habe ich direkt mal 2 Layouts gefertigt. Zwar nicht ganz frei, sondern nach den Sketchen der Woche 6 und 8, aber immerhin wieder was geschafft und ich fühle, dass ich momentan in den Flow komme. Beide Layouts sindvom Grundton eher dunkel, wobei eines durch das Türkis aus dem Scrapabilly Kit November 2009 aufgehellt wird. Das andere habe ich mit der wunderschönen, aber auch schwer zu verarbeitenden Timepiece-Serie aus dem Scrapabilly Kit Mai 2011 hergestellt.

Nach dem Sketch der Woche 6 by Teena:
Wie ihr seht, mochte mein Sohn den Photographen im Kindergarten nicht besonders. Deshalb habe ich auf dem unteren Jpurnalingstreifen auch ein Zitat seiner Kindergärtnerin stehen: "Wir haben kein besseres Lächeln mit ihm hinbekommen". Aber auch diese Erfahrung ist es wert, verscrappt zu werden.

Nach dem Sketch der Woche 8 by Tanja:


Dieser Moment, in dem mein bastel- und malwehriges Kind freiwillig zu Steckperlen greift, die seit 2 Jahren bereitstanden, und etwas kreiert, musste ich festhalten. Mir reicht das Datum als Titel.

So, nun hüpfe ich noch schnell rüber zu "Scrap Dein Kit" und reiche die beiden Layouts dort ein. Dann also bis bald mal.

Inga

Montag, 19. März 2012

With cherry on top ???!

Hallo zusammen,
Hi there,

wir sind wieder zurück und es war wirklich schön. Aber die Kirsche als I-Tüpfelchen haben wir leider nicht gefunden. Es war bunt, süß und laut. Es war eine Erfahrung - mit vielen schönen Momenten und zur Erinnerung gibt es auch ein paar Photos:
we are back and it was fun. But we did not find the cherry on top though. It´s been sweet, colorful and loud. It was an special experience - with some wonderful moments and a bunch full of photos to remember.





















So, genug Eindrücke bekommen? Gut. Dann bis später oder bald mal.

Macht es gut!

Inga

Montag, 12. März 2012

Post #189: Montagsinspiration

Hallo zusammen,
Hi there,

nach dem gestrigen Post ist nicht mehr viel passiert. Ich bin heute mit einkaufen, bügeln, packen, planen usw. beschäftigt. Also keine neuen Infos von mir sondern nur kurz und knapp die Montagsinspiration:
after yesterdays post nothing important happened. Today I am busy with shopping, ironing, packing the bags and planning things. So no news from me but a new monday inspiration right away:


Zarte Farben und eine tolle Art, seine Brads mal so richtig zur Geltung 
zu bringen. Ich tue mich mit solcher Art von Embellishments ja sehr schwer, deshalb hat mich dieses Layout gerade so angesprochen, um daraus Ideen zu schöpfen.
Pastells and a creative way to use all your Brads. These are the ones of embellishment I often have problems to use in a good way. That´s the point, why I chose the layout as inspiration.

Macht es gut!
Have a good one!

Inga

Sonntag, 11. März 2012

Post #188: Baby of mine

Hallo zusammen,

nein, das ist kein Kind, was heimlich geschlüpft ist. Das ist mein Kind - vor fast 6 Jahren. 
Wie die Zeit verfliegt. Nun befinden wir uns momentan in der heissen Phase der Geburtstagsvorbereitungen, im letzten Drittel des letzten Kindergartenjahres, in Kaufentscheidungen bezüglich Ranzen und Schreibtisch & Co. Nie hätte ich gedacht, dass es so schnell gehen kann. Nie hätte ich gedacht, dass mir das Mutterglück wohl nur einmal im Leben vergönnt ist. Nie hätte ich gedacht, dass ich um einen Schulplatz kämpfen muss, um die richtigen Weichen für die komplette Schullaufbahn rechtzeitig zu stellen. Aber so ist es, das Leben als Mutter.
Umso wichtiger, einen Gegenpol für sich selbst zu finden. Deshalb bin ich froh, mich für eine Teilzeitstelle und für das Scrapbooken entschieden zu haben. 
Trotzdem oder gerade deswegen lassen sich wohl die Photos meines Baby-Boy so einfach verscrappen. 
Hier ist meine Umsetzung von Billes Sketch der Woche #5 aus dem SBT und gleichzeitig auch noch mein Beitrag zu Teenas Challenge # 62:

Vielleicht ergänze ich noch eine Naht an der unteren linken Ecke, die scheint mir nämlich so "nackt".

Dann macht es mal gut! 
Inga

Mittwoch, 7. März 2012

Osterdeko?

Habt ihr schon eure Osterdekoration ausgeräumt und arrangiert?
Ich bin irgendwie so verschlafen, dass mir noch gar nicht aufgefallen ist, dass es nun wirklich schon Zeit wird, denn Ostern ist nicht mehr all zu weit. Aber dank einer tollen Aktion von Bille, bin ich aus meinem Frühlingsschlaf erweckt worden. Sie verlost nämlich ihren "Hasen No1" unter der Web-Gemeinde. Ist das nicht cool?!
Ich würde mich sehr, sehr, sehr freuen, so etwas schönes bei mir aufstellen zu können.

Und nun muss ich mich weiter ans Aufräumen machen, da Dekoration nun mal nur gut wirkt, wenn alles drumherum schön aufgeräumt ist ;)

Macht es gut!
Have a good one!

Inga

Montag, 5. März 2012

Pos# 187: Einladen

Hallo zusammen,

ich war am Wochenende ein wenig fleißig und habe die Einladungskarten für den Kinder-Kino-Geburtstag von Mini erstellt.
Kinder-Kino - da habe ich mir natürlich Gedanken gemacht, wie ich die Karten gestalten möchte. Was paßt zum Kino-Thema? 
Sofort fielen mir die allseits beliebten Filmstreifen von TH ein. Leider besitze ich diese Stanze (noch) nicht, also habe ich in meinem Lieblingsforum gefragt, wer mir sowas stanzen könnte und die liebe Teena hat das übernommen. Ganz fix hatte ich mehr als genug gestanzte Filmstreifen hier! Danke, Du Liebe!
Was paßt noch? Na, klar, es geht um Stars und Sternchen. Da kam mir der Universal embossing Folder "Starry Night" gut zu pass. Noch ein wenig Sternchenpapier von Pink Paislee dazu und schwuppdiwupp stand das Konzept.
Durch die schnelle Lieferung von Mrs. Scrapabilly konnte ich dann auch zügig ans Werk gehen und heute werden sie schon verteilt, unsere Einladungskarten:
on the weekend I have been a little bit productive and finished the inviationcards for M.s birthday. Their theme is children's cinema time - surely I spent some time thinking about how to compose the cards accordingly.
First of all I thought about some dies from TH representing film strips. Sadly I don´t own the die form by myself, but I asked in my home message board and the dear Teena just did a whole bunch for me. Thanks, my Dear!
What to add? Oh thinking of stars and starlets...I found this Universal Embossing folder "starry night" and some starry paper by Pink Paislee and the concept was clear.
With the help of a rapid delivery by Scrapabilly I could start right off on the weekend and today the cards will be spread out:


Um das klarzustellen, bevor es einen Aufschrei gibt: Ja, man kann gut mit gekauften Einladungskarten leben. Warum sollte man die nicht nutzen, aber ich habe SPASS beim Gestalten der Karten und ja, ich bin mir bewußt, dass diese wahrscheinlich schon zerknittert und ramponiert bei den Kindern zu Hause ankommen, da sie achtlos in die Tasche gestopft werden. Und trotzdem "werfe ich diese schönen Perlen gerne den Säuen vor"...

So, genug der Worte. Die Montagsinspiration fällt damit heute mal aus, denn ich habe noch diverseste Sachen zu erledigen. Dann bis nächste Woche oder zwischendurch mal, falls ich diese Woche mal wieder etwas produktiver werde.

Macht es gut!
Have a good one!

Inga


Samstag, 3. März 2012

Monatsrückblick und ein schöner Ausblick

Hallo zusammen,

der März hat begonnen. Zeit um auf den Februar zurückzublicken. Das mache ich aber erst am Ende dieses Posts, denn es gibt mehrere Sachen, auf die es sich lohnt vorauszublicken:

1. Die Creativa in den Westfalenhallen Dortmund
Ich würde so gerne dort hingehen, auch wenn mein Zeitplan dieses Jahr so sehr verplant ist, dass fast keine Zeit mehr dafür übrig bleibt. Trotzdem würde ich gerne gucken gehen, ob man an den hoffentlich zahlreichen Ständen mit ScrapbookingMaterial auch die aktuellen Trends wie Rick-Rack-Muster und WashiTape finden kann. Da mein Budget recht klein ist, würde mir der Gewinn einer Tageskarte über die Bloggerparade beim Veranstalter dabei sicher weiterhelfen. ;)

2. Findet dann auch bald schon wieder eine tolle Aktion in meinem "Heimatforum" statt:

Schaut doch vorbei und macht mit! Ich bin schon gespannt, was die Moderatoren uns zu dieser Aktion alles präsentieren.




So, und nun noch mein angekündigter Rückblick:


|Gesehen| Spooks - im Visier des MI5, tolle BBC-Serie auf ZDFneo
|Gehört| WDR Radio Tatort ab 2008
|Gelesen| Mord im Gurkenbeet
|Gegessen| Wenig Fast Food, wenig Süßes, kohlenhydratfreies Abendessen
|Getrunken| Chai Latte mit Genuss ;)
|Gefreut| über die definitive Zusage für die Wunsch-Grundschule
|Geärgert| Kraftausdrücke und unsoziales Verhalten bei Kindergartenkindern
|Gelernt| dass andere finden, dass alle die etwas über Größe 34 tragen fett sind
|Geplant| unseren Urlaub im Eurodisney
|Gekauft| Ranzen und Schreibtisch für Mini (row ist das teuer!!!!)
|Geklickt| durch den Feedreader und bei lecker.de
|Gescrappt| nur 1 Layout. Aber viele angefangen oder in Planung
|Geschenkt| Lego Ninjago für Minis Freund M.
|Gespielt| Keiner will Stinky (Schwarzer Peter)

Und nun entschwinde ich ins Land der Träume, um morgen einen Ausflug mit meinen beiden Jungs zu machen und dafür fit zu sein.


Macht es gut!


Inga
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...