Montag, 30. Dezember 2013

Post #271: Zum Jahresabschluss

Hallo zusammen,
Hi there,

zum Jahresabschluss melde ich mich wieder. Ich habe mir teils unfreiwillig, teils freiwillig mal eine Blog-Pause gegönnt. Ganz ohne Vorankündigung, ohne Entschuldigungspost oder sonst was. Ihr habt es bestimmt gemerkt. Es kam einfach so und ich habe es zugelassen. Nun möchte ich aber wieder von meinen kreativen Pausen berichten und euch zeigen, was es alles so neues bei mir gibt.
at the end of the year I am finally back blogging. I took a blogger break. Without any information or excuse post. You surely noticed this. It just happened to me and I let it. But now it´s time to get back blogging and sharing new things with you.

Ich kann euch meine Weihnachtsproduktion zeigen. Dann also ganz ohne viele Worte: Die Karten und Geschenke aus meiner Papierwerkstatt:
I´d like to share this years christmas card and present production with you. So here we go:

Meine Projekte aus dem Adventscountdown im SBT:



Weihnachtskarten vom Weihnachtskartentag im Scrapbooktreff:







Dann noch ein Rezeptbüchlein aus dem Adventscountdown nach einer Anleitung von Sandra/Scrapperia.


Hierbei hatte ich sogar noch zusätzlich Losglück und habe ein Überraschungspaket von Lena/Tonya gewonnen. Das kam in den letzten Tagen vor Weihnachten an und sah so aus:


Ich habe mich sehr darüber gefreut. Nun habe ich ein sehr süßes Stempelset zum Geburtstag und ganz viele nette Kleinigkeiten in meinem Besitz. Liebevoll ausgesucht und verpackt von der SU-Beraterin Lena! Vielen Dank!!!!

Geschenke aus der Küche gab es auch dieses Jahr wieder bei mir. Sie sahen so aus:


Das Rezept für den Lebkuchensirup und das Print-out findet ihr bei dreierlei Liebelei.

Dann habe ich noch einige weitere Weihnachtskarten erstellt. Die meisten mit dem SU-Stempel "kleiner Wunscherfüller" auf englisch, weil ich den einfach so wundervoll finde. Den habe ich mir nämlich auf dem SU-Abend mit Sabine gegönnt. Das war ein wirklich schöner Abend. Danke nochmal an "meine" StampinUp-Beraterin Sabine/Scrapidea!
Dann geht es mit dem Zeigen jetzt also weiter:

















Dann habe ich noch zwei Stimmungsbilder aus der Weihnachtszeit für euch. 
Einmal unseren Weihnachtsbaum, den die Männer dieses Jahr ganz alleine ausgesucht und herangeschafft haben. Er ist wirklich perfekt gewachsen. Das dürfen sie nächstes Jahr gerne wiederholen. 
Zum anderen unser Adventsgesteck. Wir haben dieses Jahr keinen klassischen Kranz auf dem Tisch stehen gehabt, sondern einen solchen Dekohalter, wie ihn wohl viele besitzen - so auch ich. An den grauen Kerzen und den türkisen Kugeln kam ich nicht vorbei. Das war mal eine schöne Kombi, fernab von jeder klassischen Vorgabe.



So, der Überblick über die "Produktion" ist geschafft. Vielleicht schaffe ich es sogar, noch einen Rückblick und einen Ausblick auf das Scrapperjahr 2013 bzw. 2014 zu verfassen. Ich versuche es, aber versprechen kann ich es nicht. Also schaut gerne nochmal hier vorbei. 
So, we are at the end of the overview now. Maybe I will find time to post this year resume and an outlook to the scrapping 2014. Just stop by again to check out.

Bis dahin: Macht es gut!
Till next time: Have a good one!

Inga

Kommentare:

  1. Den Lebkuchensirup habe ich doch gleich mal gepinnt. Ich mache auch jedes Jahr "Geschenke aus der Küche" und da muss es schon immer was Neues sein. Danke!
    Guten Rutsch, Inga!
    Lieben Gruß
    (Se)Anja

    AntwortenLöschen
  2. Du warst aber produktiv! :-) Was die Weihnachtsvorbereitungen angeht, habe ich dieses Jahr nicht so viel geschafft - Vielleicht im nächsten Jahr dann wieder!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich immer über Feedback! Liebe Grüße, Inga

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...