Dienstag, 19. August 2014

Post #282: Fotokurs

Hallo zusammen,

ich habe es gewagt, am Samstag an einem Fotokurs teilzunehmen. Die Spiegelreflex ist nun ja auch schon gute 18 Monate im Einsatz und durch die Fotokursreihe im SBT habe ich mich schnell vom Automatikmodus verabschieden können. Deshalb habe ich gedacht, dass ich nichts zu verlieren habe, wenn ich das Abenteuer Streetphotographie wage. Der Kurs von mycamera in Dortmund hat mir gut gefallen und ich habe doch den ein oder anderen Trick gelernt.

Mutig zeige ich jetzt einfach mal die paar Fotos, die mir für meine Ansprüche schon ok vorkommen:








Übung macht ja bekanntlich den Meister und ohne Stativ ist es halt schwer, wenn man mit der Belichtungszeit spielt. Wenigstens hatten wir Glück, dass der heftige Regen nur während der Vorstellungsrunde tobte und wir nachher doch manch schöne Lichtspiele erlebt haben.

Ich bin ganz zufrieden und übe einfach immer weiter.

Nächstes Mal gibt es dann auch wieder was Scrappiges hier zu sehen und Fotos aus dem Urlaub habe ich auch ein paar. Nur die Zeit zum posten muss ich noch finden.

Bis dahin. Macht es gut!

Inga

Sonntag, 13. Juli 2014

Post #281: Sommerferien

Hallo zusammen,

wir haben hier in NRW schon die erste Woche Sommerferien hinter uns. Das Wetter spielt zwar nicht so hundertprozentig mit, aber mein "kleines Gipsärmchen" kann ja eh nicht raus zum Fahrrad fahren oder klettern. Das wird wohl auch noch eine Zeit lang so bleiben, auch wenn er in dieser Woche die OP zur Metallentfernung überstanden hat und morgen der Gips abkommt. Aber trotzdem machen wir es uns nett. So wie heute Abend zum Beispiel, wenn auch wir, die nicht fussballbegeistert sind, das WM Endspiel gucken werden. 

Leider bin ich in den letzten Wochen und Monaten nicht wirklich zum Scrappen gekommen. Es ist zwar immer eine meiner "Belohnungen" für das Abarbeiten der Putzroutinen, aber irgendwie will es nicht so gut klappen. Dafür habe ich in den letzten Woche mehr als sonst über den Haushalt geschrieben, gelesen, nachgedacht und umstrukturiert. Irgendwas ist ja immer und wenn nicht kreativ, dann eben so. Auch dafür ist das Forumsleben gut.

Dann will ich euch jetzt eben schnell noch die letzten Werke aus meiner Scrapperwerkstatt zeigen.
Als erstes meine Karte aus der Farbkettenchallenge mit der Vorgabe: Weißtöne und Kontrastfarbe


Dann noch eine Karte aus dem Kartenliftzirkel #28:

Diese hat meine Schwester zu ihrem Geburtstag erhalten. Der Mai ist nämlich der Geburtstagsmonat bei uns in der Familie. Da haben wir 4 Geburtstage in der direkten Familie zu feiern und das ganze setzt sich sogar noch bis in den Juni fort, bis mein Papa dann noch seinen Geburtstag feiert.

Ich habe auch noch drei Layouts zu zeigen:

Einmal Advent im Sommer nach einem Sketch der Woche 16


Einmal ein Sommerlayout nach einem Sketch der Woche 06

und ein 8,5x11 Layout für die Sammlung im Cornwallalbum
Angelehnt habe ich mich an ein Layout vom ISD im SBT
http://www.pinterest.com/pin/300685712593827746/
Der Titel Weiß auf weiß gefiel mir so gut.


Und nun bin ich trotz der langen Sendepause wieder am Ende der Vorführung angelangt.
Mal sehen, ob ich in der Sommerferienzeit trotzdem mal zum Scrappen komme. Ich würde mich freuen, noch ein wenig was zeigen zu können.
Bis dahin, macht es gut!

Inga

Montag, 5. Mai 2014

Post #280: National Scrapbooking Day 2014

Hallo zusammen,
hi there,

er ist schon wieder vorbei. Am Samstag war nämlich National Scrapbooking Day und in meinem Heimatforum "Scrapbooktreff" war jede Menge los. Nur leider hatte ich keine Zeit mitzumachen. Irgendwie komme ich seit dem SBT 8.0. wieder mal so gar nicht zum Scrappen. Tja, dumm gelaufen für mich. Nacharbeiten darf man ja immer und als Inspirationquelle eignen sich die Pinterestboards vom SBT ISD auf jeden Fall, denn unter 50 LayoutIdeen findet man selber bestimmt genau die richtige für sich. Also hoffe ich mal auf die nächsten Tage und Zeit sowie Musse zum Scrappen. Bis dahin muss nun der letzte Teil der Jumpstartlayout die Wartezeit verkürzen. Hier kommen sie:
the NSD has gone by and I didn´t have time to take part in one of the inspirations presented by the SBT on their pinterest boards. I hope, i will find some time in the next days. Meanwhile some last layouts from the jumpstart are filling up the pause:

Tag 20:

Tag21:

Tag22:

Tag23:

Tag25:

Tag27:

Tag29:

Tag30:


So, das war also die Januar-Ausbeute. Dann schauen wir mal, wann ich wieder was aktuelles zeigen kann. Macht es gut und bis zum nächsten Mal!
That´s it. Till next time. Have a good one!

Inga

Samstag, 26. April 2014

Post #279: Ferien sind keine Freizeit

Hallo zusammen,
hi there,

schon naht das Ende der Osterferien und somit auch das Ende unseres einwöchigen Urlaubs. Aber wie das so ist, wenn man Urlaub zu Hause verbringt, hat man das Gefühl, nichts geschafft zu haben, obwohl man ständig unterwegs war. Es fällt aber ja auch ständig was an. Dann wird man durch unvorhergesehene Umstände aufgehalten und schwups ist die Zeit rum. Nun ja, Tapeten sind ausgesucht und besorgt, aber noch nicht an der Wand. Lampe ist gefunden und geordert, aber hat natürlich Lieferzeit. Couchtisch - ist ein schwieriges Thema. Und noch liegt auch kein Fernsehkabel auf der Wand, wo wir es demnächst brauchen. Irgendwie will das besorgte Equipment nämlich nicht so wie wir und beschert eine bescheidene Signalqualität. Nun ist guter Rat wohl teuer, aber vielleicht kommt uns ja noch die Erleuchtung, denn sonst sitzen wir demnächst in einem tollen neuen Wohnzimmer ganz ohne Fernsehberieselung. Kann bestimmt auch ganz nett sein, sollte aber bei uns nicht zum Dauerzustand werden. Dafür gucke ich dann doch zu gerne mal die ein oder andere Serie...
Hach ja, wird schon werden. In der Zwischenzeit bleibt also keine Zeit zum Scrappen, aber ich habe noch ein paar Layouts aus dem Jumpstart 2014, die ich euch zeigen kann:

Tag 12:

Tag 13:

Tag 14:

Tag 15:

Tag16:

Tag 17:

Tag 18:

Tag 19:


Na, dann also weiter im Haus mit Wäsche, Haushalt und der Suche nach der guten TV Lösung im Wohnzimmer. Warum müssen Steckdosen/Antennendosen immer auf der falschen Seite des Zimmers sein...

Bis zum nächsten Mal! Macht es gut.
Till next time! Have a good one.

Inga

Sonntag, 20. April 2014

Post #278: Frohe Ostern 2014!!!

Hallo zusammen,
Hi there,

ich wünsche Euch ein tolle Osterfest mit sonnigem Wetter, kreativen Verstecken, leckeren Eiern und Süßigkeiten und viel Freizeit. Wir haben heute meine Schwester mit Verlobten zu Gast gehabt. Leckeres spähtest Frühstück haben wir zusammen genossen. Da sie aber nun schon länger wieder abgereist sind, nutze ich nun die Zeit, meine Layouts zu ordnen - in Papierform und digital. Deshalb zeige ich euch jetzt mal weitere Layouts aus dem Jumpstart.
happy easter to your all. Today my sister came to have a late breakfast with us. She left some hours ago and I began to sort my scrapbooking pages - in paper and digital. Hence I go on with showing some page I did in the past - for the Jumpstart in January:

Tag3:

Tag 6:

Tag 7:

Tag 8:

Tag 9:

Tag 10:


Wieder so einige Layouts aus unserem Cornwall-Urlaub. Das Album hat sich gut gefüllt, aber es sind natürlich noch genug Fotos aus dem urlaub übrig, die auch noch in 8,5x11'' verscrappt werden möchten. Das wird schon.

So, dann mache ich hier weiter mit dem verräumen und zeige euch morgen meine restlichen Werke aus dem Ostercountdown im Scrapbooktreff. Und wer von euch ggf. noch ein wenig kreativ sein möchte, bis Montag könnt ihr noch eure frühlingshaften Umsetzungen zeigen - es muss ja nicht unbedingt österlich sein.

Also dann, bis bald und macht es gut!
Till next time! Have a good one.

Inga

Freitag, 18. April 2014

Post #277: Grosse Erkenntnisse

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe noch gar nicht berichtet, dass ich vor 14 Tagen um genau diese Zeit schon auf dem Weg zum Scrapbooktreff 8.0. in Bernshausen/Urnshausen war. Auch konnte ich bis jetzt nicht mit den mitgebrachten großen Erkenntnissen punkten, die mich im Leben aber vielleicht weiterbringen. Diese sind:
1. Hochdeutsch haben die Hochdeutschen erfunden
2. Nicht jeder kennt die Geschichte von Goethe und den 99 Luftballons
3. Auch in einer rein deutschsprachigen Runde kann man sich multikulturell fühlen
4. Laut ist ein Bewußtseinszustand
5. Die Limetten sind alle!
Ihr sehr schon, es war laut, lustig, (feucht)fröhlich und wuselig. 
Ich hatte sehr viel Spaß beim SketchBlinddate, bei Charityflohmarkt und Shopbesuchen, bei der Auswahl am Kuchenbuffet, beim letzten Caipi des Abends mit und ohne Früchte - und natürlich und ausdauernd beim geselligen Scrappen in großer Runde.
Dabei sind dann diese Werke entstanden:

























Die Ausbeute ist schon sehr umfangreich und ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Mein 8,5x11 Album mit den Cornwallfotos wächst und wächst, aber es war auch eine schöne Abwechslung zwei Layouts in 12x12'' und das Minialbum fertigzustellen.

Kaum zurück bin ich auch schon wieder mittendrin im Scrappen, nämlich beim Ostercountdown - ihr erinnert euch! Ich bin dann also mal weg und kreativ.

Bis zum nächsten Mal, macht es gut!
Till next time, have a good one!

Inga

Montag, 14. April 2014

post #276: Eierfärben mit Ringeln

Hallo zusammen,
Hi there,

ich habe noch einen kurzen Tip zum Eierfärben. Wenn ihr Lochverstärker aufs Ei klebt, dann habt ihr später wunderschöne Ringelchen auf dem gefärbten Ei. Beweis gefällig? Hier:
I just want to give you a tip for egg dying. Use paper reinforcement rings, stick them onto your Egg, than dye it. When finished, you´ll have nice little white rings an your coloured egg. Just have a look:



Macht es gut!
Have a good one!

Inga

Post #275: Ostercountdown

Hallo zusammen,
Hi there,

nach langer Pause habe ich mich entschieden, doch mit meinem Blog weiterzumachen. Vielleicht guckt der ein oder andere ja doch mal hier vorbei. Momentan lohnt sich das Vorbeischauen übrigens auch im Scrapbooktreff, denn dort läuft seit Samstag der Ostercountdown.
Da heute der erste Ferientag fürs Kind ist, haben wir zusammen den Haushalt erledigt und hatten danach beide Zeit für andere Aktivitäten. So konnte ich heute meine beiden Karten zu Ostern fertigstellen. Zusammen mit der Karten vom Kartenliftzirkel Nummer 4 sind das nun drei Osterkarten. Mehr werde ich wohl nicht brauchen. Aber wer weiss...
After a long break I decided to keep an blogging. Perhaps somebody still is visiting my blog?! At the moment it´s qworht visiting the Scrapbooktreff, as the Easter Countdown started on Saturday.
Today it´s the first day of Easter break at school, so we had time to do some crafts. So I can show you three easter cards:

nach dieser Inspiration bei Pinterest
nach dieser Inspiration bei Pinterest

Für den Kartenliftzirkel Nummer 4
War das frühlingsfrisch genug? Also ich bekomme wirklich langsam Lust auf Ostern, Frühling, Eis essen, Spazierengehen, frische Luft und schöne Fotos. In der Nähe gibt es dieses Jahr wieder ein Rapsfeld. Hoffentlich habe ich die Chance, eins schönes Foto zu schießen, bevor er abgeerntet wird. Leider ist heute richtiges Aprilwetter. Also muss ich geduldig warten.

Bis bald. Macht es gut!
Till next time. Have a good one!

Inga
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...