Freitag, 27. Februar 2015

Post #290: Jumpstart, zum letzten

Hallo zusammen,

hier kommt nun der letzte Schwung Layouts. Ich hoffe, dass ich diesen Sonntag in kleiner, aber geselliger Runde wieder ein wenig kreativ sein werde und euch nächste Woche etwas Aktuelles zeigen kann. Also schaut dann auch wieder hier vorbei.

Nun aber erstmal die Jumpstart-Layouts:

Tag 23: Ein weiteres Urlaubslayout

Tag 24: Cornish Coas at it´s best!
Tag25: Bilder außerhalb der Mühle bei Cotehele


Tag 27: Ein Layout ohne Foto - bei mir aber mit, denn im Umschlag ist das Foto versteckt
Tag 29: Noch ein Urlaubslayout mit Impressionen aus "Trerice"
Tag 30: So langsam sind alle Urlaubsfotos untergebracht
Tag31: für den letzten Tag habe ich ein Kindergartenfoto mit entsprechender Geschichte ausgewählt und aufs Layout gebracht

So, das war es dann für heute.
Macht es gut!

Inga

Mittwoch, 25. Februar 2015

Post #289: Jumpstart, die nächsten Layouts

Hallo zusammen,

es gibt noch ein paar Seiten vom Jumpstart zu zeigen. Ich habe drumherum nicht viel zu erzählen, also hier kurz und knapp die nächsten Layouts:

Tag 17 - und wieder eine Seite fürs Urlaubsalbum "Cornwall"
Tag 18 - Das Hintergrundpapier lag schon so lange hier und wartete auf die passenden Fotos
Wieder in 8,5 x 11 inch - Tag 19
Tag 20 - Fotos aus der Cotehele Mill
Tag 21 - Mein Gipsärmchen. Das Foto kann man herausziehen, damit man es ganz betrachten kann.

So, das waren mal wieder ein paar Werke und fast alle für das Urlaubsalbum. Demnächst gibt es dann die restlichen Layouts zu sehen, die ich zum Jumpstart geschafft habe.

Bis dann. Macht es gut!

Inga

Mittwoch, 18. Februar 2015

Post #288: Jumpstart Teil 3

Hallo zusammen,

hier kommen weitere Layouts aus der Jumpstart-Aktion vom SBT:

Layout zu Tag 11
Lift zu Tag 12 - Die Vorlage hatte ich ausgewählt und stammt von Shanna Noel *Klick*
Mein Layout zu Tag 13
Tag 14 - und ein langgehütetes Papier wurde endlich verbraucht
Tag 15 habe ich ausgelassen, also ging es mit Vorlage 16 weiter

Das war es dann auch wieder für dieses Mal. Die Aktion ist zwar schon vorbei, aber ich habe noch ein paar mehr Seiten geschafft und zeige sie gerne das nächste Mal.

Bis dahin. Macht es gut!

Inga

Dienstag, 17. Februar 2015

Post #287: Zimt-Kirsch-Nugat-Schichtdessert

Hallo zusammen,

hier kommt das nächste Foto und das dazugehörige Rezept aus meiner Küche:





Man braucht:

Für die Keksschicht: 1/2 Packung Kekse (z.B. Butterspekulatius oder Butterkekse) klein zerbröseln oder im Multizerkleinerer kleinmixen. ca 150g Nussnugatcreme wie z.B. Nutella in der Mikrowelle leicht erwärmen und mit den Bröseln vermengen.  Das genaue Verhältnis zwischen Keksen und Nussnugat müsst ihr selber bestimmen. Mancher mag es sehr fein gerieben und sehr viel Nugatgeschmack. Manche mögen lieber etwas größere Stücke in der Keksschicht, damit es schön knackig bleibt.

Für die Creme:
200 g Frischkäse, eine Tasse Puderzucker, 1 Eßl. Milch verrühren. 2 Blatt Gelatine einweichen, im Topf erwärmen und schmelzen und dann mit 3 EL der Creme verrühren. Danach die Mischung in den Rest der Creme laufen lassen und gründlich verrühren. 1 Becher Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Mit einer Prise (ich habe ca 1 TL genommen) Zimt unter die Creme rühren bzw. heben. Auf der Keksschicht verteilen.

Für die Kirschen:
Kirschen mit Saft erhitzen. Etwas davon vorher abnehmen und diesen mit Speisestärke und etwas Zucker glattrühren. Alles in die heißen Kirschen geben und unter Rühren aufkochen, bis der Saft abgebunden ist und der Stärkegeschmack verkocht ist. Erst etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig als oberste Schicht auf das Dessert geben. Alles kalt stellen und ein paar Stunden, am besten über Nacht, durchziehen lassen.

Guten Appetit!



Macht es gut!

Inga

Mittwoch, 11. Februar 2015

Post #286: Weitere Layouts

Hallo zusammen,

heute geht es dann mal wieder mit ein paar Layouts weiter:

Layout zu Tag 6
Lift zu Tag 7
Layout zu Tag 8
Lift zu Tag 9
Layout zu Tag 10

Bis dahin hatte ich also alle Layoutvorlagen geliftet und ich bin sehr zufrieden mit der Ausbeute im Jumpstart der ersten 10 Tage.
Demnächst zeige ich dann hier weitere Layouts. Ich hoffe, ihr schaut wieder vorbei.

Bis dahin. Macht es gut!

Inga

Dienstag, 10. Februar 2015

Post #285: Orangen Kardamom Sirup

Hallo zusammen,

es kommt das nächste Rezept auf meinem Blog. Ich habe einer Freundin heute nämlich ein kleines Geschenk gemacht. Neben Gute-Laune-Duschgel und einem Buch gab es auch Orangen-Kardamom-Sirup:



Dieser ist auch ganz einfach herzustellen:
500 ml Orangensaft
50 ml Zitronensaft
250g Zucker
Samen von 5 Kapseln Kardamom (im Mörser die Kapseln anstoßen und die Samen in einer Pfanne vorab anrösten)
Mark und die ausgekratzte Schote (ca 1/4 Stück)

Alles zusammen sprudeln aufkochen. Dann ca 30-45 Minuten bis zur gewünschten Konsistenz weitermachen lassen. Achtung! Kann schnell überkochen. Der Topf sollte hoch genug sein und ein Kontrollblick schadet auch nichts ;-)
Wenn euch die Konsistenz gefällt, dann durch ein feiner Sieb und eine Flasche abfüllen.

Fertig!

Das war es mal wieder aus meiner Küche.

Bis zum nächsten Mal,

Inga
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...