Montag, 29. Februar 2016

Post #302: kleine Einblicke für Insider: SchnickSchnackSack März 2016

Hallo zusammen,
Hi there,

es ist wieder Sneak Peek Zeit für den kommenden SchnickSchnackSack März be Scrapabilly.
Sehr schöne Embellishments und toll gemusterte Papiere gehören dieses Mal zum Kit. Ich habe für euch das hier daraus designt:
it´s sneak peek time for the SchnickSchnackSack March from Scrapabilly. Wonderful embellishments and nice patterned paper to play with. That´s a peak of what I did with it:



Ihr wollt mehr sehen?
Dann guckt doch ab 01.03. immer mal wieder hier vorbei, damit ihr die Projekte in Gänze anschauen könnt und bestellt euch am besten auch direkt den wunderschönen SchnickSchnackSack bei Scrapabilly.
You wanna see more? Come back. I will show you my projects in full view, beginning on 1rst March. From that day on you can order the new SchickSchnackSack at Scrapbilly. don´t hesitate, just do it :-)

Dann also bis bald!
till next time,


Inga

Sonntag, 28. Februar 2016

Post #301: SchnickSchnackSack Designarbeiten für Februar - letzter Teil

Hallo zusammen,
Hi there,


hier kommen schnell und ohne große Vorgeschichte noch schnell das letzte Werke mit dem SchnickSchnackSack Februar 2016. Schließlich gibt es ab übermorgen schon den nächsten SchnickSchnackSack bei Scrapabilly zu kaufen und bei mir dann auch wieder meine Designteam-Werke zu sehen. Da bietet sich ja heute ein Abschluss der Inspirationsreihe für das FebruarKit an.

As February turns to its end, I show you the last design team work with the SchnickSchnackSack Februar 2016 from Scrappabilly. It´s a tiny little open basket box, I made with my envelope punch board.

Ich habe eine kleine Verpackung gebastelt, die ich einer lieben Freundin auch schon nett gefüllt überreichen durfte.

Ist dieser Button aus dem SSS nicht schön?
Und das Mini Alpha passt hier auch wieder so gut drauf!



Die Verpackung war ganz schnell mit dem EnvelopePunchBoard hergestellt. Davon werde ich bestimmt nochmals welche machen und dann mache ich ein Tutorial für euch fertig.

Morgen gibt es noch schnell den kleinen Einblick in meine Designteamwerke mit dem SchnickSchnackSack März 2016. Also schaut dann doch auch wieder vorbei. Macht es gut! Bis dahin,

Tomorrow you will find a sneak for the SchnickSchnackSack March 2016 here. So stay tuned and come back! Have good one. Till next time,

Inga

Sonntag, 14. Februar 2016

Post #300: SchnickSchnackSack Designteamarbeiten No 4-6

Hallo zusammen,
Hi there,


ich bin es wieder mit dem nächsten Schwung Layouts als Designteamarbeiten für diesen Monat. Schaut selbst, was ich so geschafft habe:

it´s me again with the last of my layouts as design team works for this month. Have a look:

Ein Layout über den Strand auf Island. Das Washitape aus dem SSS habe ich genutzt,
 um ein paar Wimpel als Gestaltungselement herzustellen.



Mal ein Layout im Girly-Style über mich. Tag, Twine, Alpha und Puffysticker sind aus
dem SSS. Die Papiere sind aus der Raspberry Soup Serie und zwar dieses und dieses 



noch ein Layout zum Islandurlaub. Die Papiere sind Scraps u.a.
das grüne von Simple Stories. Der Pfeil und der Puffysticker sind aus dem SSS.



Ich hoffe, meine Werke gefallen euch und wir sehen uns bald hier auf dem Blog wieder. Eine Kleinigkeit habe ich noch mit dem Alphas und einem Button aus dem SSS gestaltet. Die gibt es beim nächsten Mal zu sehen.
I hope you like the layouts and you will come back to my blog in a few days. I have created a little tiny something with the alphas and one button from the SchnickSchnackSack February 2016. I will show it to you next time.

Bis dahin. Macht es gut!
Till next time. Have a good one!

Inga

Samstag, 6. Februar 2016

Post #299: Designteamarbeiten SchnickSchnackSack No 2 und No 3

Hallo zusammen,
Hi there,


Ich bin wieder da. Dieses Mal zeige ich euch zwei Karten, bei denen ich Material aus dem SchnickSchnackSack Februar 2016 genutzt habe.

Die erste Karte sieht so aus:


Verwendetes Material: gedruckter Schriftzug, Textstempel und graues Stempelkissen aus meinem Fundus, schwarze Pailletten, Tapes aus dem SchnickSchnackSack



Die zweite Karte ist eine sehr kontrastive geworden, da ich vorrangig nur mit weißem und schwarzen CS sowie den Stempeln gearbeitet habe:


verwendetes Material: Sternchenstempel, schwarzer und weißer CS aus meinem Fundus, Brush-Stempel aus dem SchnickSchnackSack, SCHRIFTBild Stempel



Ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Brush-Stempel zu benutzen und auch die Washistreifen sind wirklich herrlich zu verwenden. Bunt mit grau kombiniert - das gefällt mir eben total.

Das war es also für heute. Schaut bald wieder vorbei. Dann zeige ich euch noch mehr, denn ich habe wirklich viel mit dem Sack-Inhalt gestaltet.

Bis zum nächsten Mal. Macht es gut!

Inga

Dienstag, 2. Februar 2016

Post #298: Designteamarbeit SchnickSchnackSack No.1

Hallo zusammen,

Hi there,


ihr habt es vielleicht schon vernommen, bei Scrapabilly gibt es seit diesem Monat nicht nur ein neues Designteam, sondern auch 3 neue Kit-Varianten. Ich habe die absolute Ehre mit meinen Designteam-Kolleginnen mit den brandneuen Sachen zu arbeiten. 
Da die prallgefüllte Galerie auf der Scrapabilly-Seite seit gestern online ist, kann ich euch nun nach den Sneak auch mal eine Arbeit in Gänze zeigen. Ich fange direkt mal mit dem Layout an, was sich genau mit dem Thema beschäftigt, nämlich der Nachricht, dass ich im Designteam für den SchnickSchnackSack bin:

here is my first Designteam-Layout for the SchnickSchnackSack February2016 from Scrapabilly:




Damit ihr wisst, was ich alles verarbeitet habe, hier noch eine kleine Auflistung:
Button, Alpha, Transparency-Pfeile, Wortsticker und Journalingcard aus dem SchnickSchnackSack Februar2016

Die dazugehörigen Detailfotos sehen so aus:







Dieses wunderbare kleine Alpha, was unter anderem im Kit enthalten ist, eignet sich ganz wunderbar für längere Titel und auch Untertitel. Die Wortsticker, die mit in der Packung sind, bieten eine große Auswahl und decken so die verschiedensten Thematiken ab.
Ich finde es total Klasse!

Auch die JournalingCard ist sehr schön stabil und farblich wunderbar frisch. Auch wenn ich sie mit ihrer gemusterten Seite hier als Papier und nicht ihrem ursprünglichen Verwendungszweck nach benutzt habe, gefallen mir die großen und kleineren Karten, die im Kit enthalten sind, sehr gut.

Ich hoffe, das Layout gefällt euch. Der Aufbau ist übrigens ein Lift, da ich es nach der Jumpstart-Inspiration von Tag 8 im SBT erstellt habe. Demnächst gibt es dann noch mehr Designteamarbeiten und natürlich zeige ich euch, welche Layouts ich noch für den Jumpstart geliftet habe. Guckt also bald nochmals vorbei.
In der Zwischenzeit könnt ihr ja mal bei meinen Designteamkolleginnen vorbeischauen. Ich stelle euch eine Linkliste in der rechten Menüleiste zusammen.

I love this little Alpha and the Journalingcard I used from the kit.
I hope, you like my layout. It´s a lift for the day 8 for the jumpstart at SBT.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen. Ich freu mich über jeden Leser und jeden Kommentar.
Bis bald!

Thanks for your visit. I appreciate each reader and any comments you will leave here.
Till next time!

Inga

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...