Sonntag, 17. September 2017

Post #339: das Septemberkit 2017 von Scrapabilly ist vielseitig

Hallo zusammen,


da bin ich wieder mit meinen Designtemarbeiten zum aktuellen Kit September2017 von Scrapabilly. Mal keine pastellen Töne sondern gedeckte Farben und wohlig warme Farbkombinationen. Das ist eine gute Grundlage für eine vielseitige Verarbeitung. Bei mir gibt es hier nun ein paar Layouts und eine Karte zu sehen:


Die Die Cuts eignen sich sehr gut, um "gestapelt" zu werden. Ich habe sie hier mit Klammern, Twin, Faden und goldenen Mini-Alphas kombiniert.







Für das nächste Layout habe ich einige Die Cuts mit angeschnittenen Elementen und kupferfarbenen Novo-Drops kombiniert. Noch ein wenig ColorShine-Spray als Grundlage und schon kam alles passend zusammen.






Und hier bin ich mal auf einem Layout. Der herbstliche Schwarzwald passte wunderbar zum Papierthema.





Und nochmals ich. Diese schmalen Tags sind auf einer B-Seite der Kit-Papiere und haben mich sofort dazu animiert, sie auszuschneiden und zu nutzen. Die Goldakzente und die Sticker am Seitenrand runden für mich alles ab.






Hier habe ich das PP für den Hintergrund einfach noch zusätzlich mit dem "Candy Cane Strips"-Folder geprägt. Das habe ich bisher selten bei gemustertem Papier gemacht, aber der Effekt gefällt mir doch ganz gut.


So, das war es dann erstmal wieder. Ich bin nun schon in der Planung für das nächste Designteam-Paket. Das ist immer wieder aufregend, wenn man ans unboxing und sichten gehen kann. Also warte ich sehnsüchtig auf den Paketboten.

Bis zum nächsten Post - macht es gut!

Inga


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich immer über Feedback! Liebe Grüße, Inga

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...